Ruhe vor dem Sturm

Noch drei Tage, dann geht es los!

Die Bodenplatte ist etwas abgedeckt, da wir am Mittwoch Morgen die Bitumenbahnen, zumindest dort wo die Außenwände aufgestellt werden, verlegt werden.

Mittwoch wird generell recht stressig. Kommt die Lieferung mit dem Holz rechtzeitig? Klappt das mit dem Autokran? Sind alle Helfer gesund und munter auf der Baustelle?

Wir werden uns gegen 7 Uhr auf der Baustelle einfinden und nach einer kurzen Einführungsansprache werden wir die Helfer einsetzen und anweisen. Der Richtmeister hat dann erst mal das Sagen.

So ruhig wir in den letzten Wochen auch waren, umso mehr kommt langsam die Nervosität zurück. Viele Fragen und Bedenken schwirren im Kopf umher.

Wir hoffen in jedem Fall, dass alles gut und möglichst reibungslos und zügig klappt!

image

Werbeanzeigen