Kniestöcke, Innentüren und Dielen Ölen

Der Samstag ist immer der Home improvement Tag.

Auch heute ging es nach dem üblichen Samstagsritualen wie Hausputz und Wocheneinkauf ins Dachgeschoss.

Zunächst wurde das untere Brett des Türrahmen weiter angepasst. Die Fußbodenaufbauplanungen von Leonwood korrelierten da nicht ganz mit den Gegebenheiten vor Ort. Da der Fußbodenaufbau jetzt nicht 8cm, sondern wegen der Abflussrohre mit Laufbelag 20cm hoch ist, mussten wir das untere Brett auf 6cm ablängen und im Rahmen die fehlenden Vorbohrungen bohren.

Nachdem wir die Schnittkanten noch angefast haben, muss es nur noch weiß gestrichen und angebr werden.

Als nächstes bekam der Kniestock in der Kochecke zunächst Auflagen für Regalbretter. Danach haben wir die Kniestöcke​ in der Kochecke, im Büro/Gästezimmer und im Nähzimmer mit OSB Platten und Rigipsplatten verschlossen. Ein paar Rigipsplatten fehlen noch, aber die sind auch morgen noch schnell angebracht.


Die Innentüren wurden nach dem Auspacken noch mal auf Lieferschäden überprüft und dann zwei von dreien schon Mal einseitig mit der Holzschutzlasur bestrichen. 

Die Elektriker haben uns diese Woche leider wegen einer Großbaustelle sitzen lasse. Daher gab es leider keine Fertiginstallation im Dachgeschoss.

Morgen werden die Dielen zwei Mal geölt und auch der Parkettboden erhält eine Finish Schicht.

Für nächste Woche stehen dann die Elektriker wieder auf dem Plan. Zudem Abschleifen und Spachteln der Rigipsplatten sowie diese mit Lehmfarbe streichen. 

Leisten für das Dachgeschoss müssen gekauft und angebracht werden. Und dann können wir damit beginnen endlich die Terrassen anzugehen. Denn sich abends mal auf die Terrasse setzen und den Sonnenuntergang genießen, wollen wir uns auch endlich gönnen können.

Advertisements

3 Gedanken zu “Kniestöcke, Innentüren und Dielen Ölen

  1. Ich habe heute diesen Blog gefunden und finde es echt super. Wir sind grad auch mit der Planung unseres Hauses beschäftigt und ich finde es toll, wenn Menschen ihre Erfahrungen und Tipps teilen. Wir suchen derzeit nach einem Dachdecker, der uns beim Dach unseres zukünftigen Hauses beraten kann. Meine Frau möchte eher ein Flachdach, aber vielleicht gibt es ja auch noch andere Alternativen. Ich bin schon gespannt.

    Gefällt mir

  2. Toll, wenn Menschen über ihre Erfahrungen zum Hausbau berichten. Ein Holzhaus ist natürlich nicht etwas herkömmliches, sondern ganz speziell und ich wünsche Euch viel Glück im neuen Haus!

    Gefällt mir

  3. Das ist immer ärgerlich, wenn Handwerker einen versetzen und mit der Baustelle im Stich lassen. Da hat man sich einiges vorgenommen und will es zu Ende bringen und dann das. Aber im Haus gibt es ja immer etwas zu tun, besonders im Neubau. Wünsche viel Glück damit!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s