Tag 61 / Day 61

Nachdem die Elektriker eine Woche Pause hatten, da wir erst die Innenwände im Dachgeschoss soweit vorbereiten mussten, waren die heute wieder da.

Nachdem zunächst einige Änderungen bezüglich der Installation besprochen wurden, legten beide dann auch sehr gut los und zogen sich bis zum Feierabend.

Mein Vater begab sich wieder an die Dachschrägen, brachte Dampfsperrbahnen an und verkleidete diese sogleich mit OSB Platten.

Währenddessen begab ich mich zurück an die Innenwände und brachte noch fehlende OSB Platten oberhalb der Schalter- und Steckerebene an.

Meine Frau räumte momentan nicht genutzte Hölzer weg und begab sich anschließend in den Abstellraum, um dort den Boden mit Bitumenfarbe zu streichen.
Dort wollen wir die Tage, in denen wir leider noch auf den Kork warten müssen, Bitumenbahnen aufbringen und einen schnellen und recht flachen Fußbodenaufbau erstellen. Dann ist dieser Raum fertig und kann schon mal als Lagerplatz genutzt werden.

Nachdem noch eine Palette OSB Platten in das Dachgeschoss getragen wurde und der Dachgeschoss Plan studiert wurde, war dann auch mal Feierabend.

Den Fußbodenaufbau im Dachgeschoss weden wir etwas variieren und vom Plan abweichen, da wir keinen Trockenestrich dort verwenden wollen.

Morgen geht es weiter!!! Unterdessen machen wir uns schon mal Gedanken, wie wir die Decken über dem Bad und der Diele im Dachgeschoss abhängen werden. Viele Wege führen da ja nach Rom und einen Königsweg wird es nicht geben. Ist halt Geschmackssache.

Gibt es Anregungen und Fragen eurerseits zum Aufbau der Wände oder des Fußboden?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s