Ruhe vor dem Sturm

Noch drei Tage, dann geht es los!

Die Bodenplatte ist etwas abgedeckt, da wir am Mittwoch Morgen die Bitumenbahnen, zumindest dort wo die Außenwände aufgestellt werden, verlegt werden.

Mittwoch wird generell recht stressig. Kommt die Lieferung mit dem Holz rechtzeitig? Klappt das mit dem Autokran? Sind alle Helfer gesund und munter auf der Baustelle?

Wir werden uns gegen 7 Uhr auf der Baustelle einfinden und nach einer kurzen Einführungsansprache werden wir die Helfer einsetzen und anweisen. Der Richtmeister hat dann erst mal das Sagen.

So ruhig wir in den letzten Wochen auch waren, umso mehr kommt langsam die Nervosität zurück. Viele Fragen und Bedenken schwirren im Kopf umher.

Wir hoffen in jedem Fall, dass alles gut und möglichst reibungslos und zügig klappt!

image

Advertisements

2 Gedanken zu “Ruhe vor dem Sturm

  1. Schöner Blog bisher mit nützlichen Informationen! Wir verfolgen das spektakel gespannt mit 🙂

    Wie lange plant Ihr denn bis das Haus steht?

    Viel Erfolg !

    Gefällt mir

    • Danke für deinen Kommentar zu unserem blog.

      Bisher ging es ja hauptsächlich um Vorbereitungen und Planungen.
      Ab jetzt, wenn das Haus aufgebaut wird, wird es ja erst richtig interessant.

      Laut Richtmeister brauchen wir, je nach Wetter, Anzahl und Eignung der Helfer 10 bis 15 Tage bis zum Dachstuhl. Sprich bis zum statischen Richten.

      Danach kommt der Dachdecker, nur dem wie jetzt schon stets in Kontakt sind, um das Dach dicht zu machen.

      Dann können die anderen Gewerke anschließen.

      Wir hoffen während der Bauphase auch noch Zeit für den blog zu finden. Die gopro steht schon parat, um alles zu dokumentieren.
      Witzig finden wir Zeitraffer aufnahmen.

      Werden uns da was einfallen lassen.

      Gruß Team Herz

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s