Ökologisch bauen vs. Passende Heizsysteme

Seit der vollzogenen Werksplanung sind wir sehr überzeugt und begeistert vom Fußboden Konzept der Fa. Leonwood.
Ökologisch und warm. Weg vom Estrich und hin zu Holz und Kork.
Also im Prinzip wie bei den Außenwänden auch.

Einen Haken hat die Sache im Moment noch. Empfohlen wurde uns eine Sockelleistenheizung, die in Verbindung mit einer Luft Wärmepumpe sehr gut funktioniert. Wir bauen da auf Erfahrungen der Fa. Leonwood und auf Bauherren, die dieses Konzept so umgesetzt haben.

Leider haben generell wenig Heizungsfachbetriebe in unserer Region Erfahrungen damit, was eine Suche bisher sehr schwierig gestaltet.

Wir möchten gerne das Polarfußbodenkonzept in unserem Haus verwirklichen.

Wer kennt Heizungsfachbetriebe in unserer Region, die uns dabei helfen dieses Polarfußbodenkonzept umzusetzen und trotzdem eine Luft Wärmepumpe einsetzen zu können?

Bitte teilt diesen Beitrag!
Wir freuen uns und hoffen auf Hilfestellungen und informationen!!

Ökologisch und nachhaltig bauen sollte doch machbar und bezahlbar sein!

Advertisements

5 Gedanken zu “Ökologisch bauen vs. Passende Heizsysteme

  1. Ich frage mich gerade ob dieses tolle Konzept nicht mit einer Fußbodenheizung realisierbar ist. Und wenn nein, warum? Ist vielleicht Geschmackssache aber die Sockelleistenheizung ist ja nicht gerade schön und Platz nimmt sie auch weg.

    Gefällt mir

    • Hallo David. Das Konzept ist auch mit Fußbodenheizung realisierbar. Das wurde uns auch vorgestellt. Jedoch müssen die Heizschläuche dann wieder in etwas eingegossen werden, und der eigentliche Effekt wäre nicht mehr so gegeben wie wir es uns erhoffen.
      Die Sockelleistenheizung wird ab drei Wänden ja Raum benötigt, das stimmt.
      Jedoch war es so, dass wir diese im Haus wo die Werksplanung stattfand erst auf Hinweis gesehen haben.

      Sie reagieren sehr schnell und geben die Wärme zügig an den Raum ab.

      Von daher gefiel es uns.
      Haben und auch Niedertemperatur Heizkörper angesehen, welche in Verbindung mit einer Luft Wärmepumpe auch sehr gut funktionieren.
      Dann stehen wieder Heizkörper im Raum.

      Alles hat seine Vor und Nachteile. Auch Fußbodenheizung.

      Gefällt mir

  2. Aha. Ja da bin ich Mal gespannt wofür ihr euch im Endeffekt entscheiden werdet. Ist schon nicht einfach das Ganze. Wir machen uns auch langsam Gedanken über diese Dinge und sind froh dass es bei uns noch nicht soweit ist;) Kordämmung hört sich auf jeden Fall sehr gut an und ich kann jetzt schon sagen, dass die bei uns bestimmt zur engeren Auswahl gehören wird. Ist das ein hoher Mehrpreis? Heisst das, dass kein Estrich gegossen wird sondern direkt auf die Bodenplatte die Kordämmung kommt und dann direkt der Fußboden? Man spart sich also den Estrich, dafür verlegt man den Kork?

    Gefällt mir

  3. Pingback: Ökologisch bauen vs. Passende Heizsysteme | Baublog Herz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s