Werksplanung rückt näher

Am Montag steht also unsere Werksplanung an!

Über Tipps oder Ratschläge wären wir natürlich froh und hören uns gerne eure Meinungen und Ratschläge an!

Zudem kamen heute die überarbeiteten Pläne des Architekten welche jetzt auf jeder Seite mit „Bau eines Einfamilienhauses mit Carport“ und nicht bloß „Bau eines Wohnhauses mit Carport“ ausweisen!
Geringer Unterschied große Auswirkungen, laut dem Bauamt. Diese störte die Tür zum Dachgeschoss und die Küche im Dachgeschoss, da es dann laut Satzung bei nicht eindeutiger Benennung, dass es sich um ein Einfamilienhaus handelt wohl automatisch als zwei Wohneinheiten angesehen wird! Wie auch immer.

Die neuestes Pläne haben auch die neuen verschmolzenen Flurstücknummern und die geänderten Grenzen eingezeichnet.
Somit sind alle Änderungswünsche vom Bauamt als auch für den Kreis erfüllt und unser vereinfachtes Bauanzeigeverfahren ist somit gemäß der HBO rechtmäßig!

Der Baubeginn im November nimmt immer deutlichere Gestalt an wenn es bei der Ankündigung der Fa. Leonwood bleibt!

Es fehlen noch die geprüfte Statik, welche wir am 24.08.15 in Kassel zur Prüfung in Auftrag gegeben haben, die endgültige Bestätigung des Werra Meißner Kreises, sowie die Bohrungen und das dazugehörige Bodengutachten, welches dann hoffentlich in der nächsten Woche erfolgen wird!

Wir sind weiter gespannt, den schlimmer als diese Woche kann die nächste kaum werden!

PS: Gerne dürft ihr unsere Beiträge auch kommentieren und natürlich teilen und so ganz klassisch weiter sagen!

Advertisements

4 Gedanken zu “Werksplanung rückt näher

  1. Bei euch passiert gerade ja wirklich sehr viel. Meine Frau und ich verfolgen euren Blog regelmäßig da wir auch mit dem Gedanken spielen ein Blockhaus zu bauen. Und das lustige ist, dass es auch eins von Leonwood werden soll da Leonwood eine gute Auswahl hat und noch dazu preislich mehr als in Ordnung wirkt. Die Blockhäuser anderer Hersteller gefallen uns nicht wirklich. Ach und noch etwas: Wir kommen aus Kassel. Witzenhausen ist ja um die Ecke☺ Vielleicht können wir uns ja eure Baustelle Mal angucken wenn es soweit ist. Und für Tipps sind wir natürlich auch dankbar. Wir wünschen euch einen erflogreichen Bau und freuen uns auf neue Einträge. Grüße aus Kassel

    Gefällt 1 Person

    • Hallo David. Vielen Dank dass ihr unseren blog regelmäßig verfolgt! Wie seid ihr auf ihn gestoßen?
      Wenn ihr Fragen, im Allgemeinen zu Holzhäusern oder im speziellen zu Leonwood habt, könnt Ihr euch gerne an uns wenden!

      Wenn ihr die Baustelle dann mal besuchen wollt, seid und natürlich gerne willkommen!
      Wenn ihr unseren blog weiter teilen und an Freunde und Interessiere empfehlen würdet wurde es und sehr freuen!
      Schönen Gruß
      Familie Herz

      Gefällt mir

  2. Auf der Suche nach „Baublog Leonwood“ über Google haben wir euren Blog gefunden. Es ist auch einer der wenigen Baublogs wo ein Leonwood gebaut wird oder wurde. Leider. Es gibts wirklich wenige Leonwood Erfahrungen im Internet zu finden, was es uns auch wirklich schwer macht. Aber es gibt in der Region ja einige fertige Leonwood-Häuser die wir uns noch ansschauen wollen wenn es den Leuten passen sollte.

    Gefällt 1 Person

  3. Das finden wir gut, dass unser blog mittlerweile gut über Google zu finden ist!
    In Nieste, Witzenhausen/Kleinalmerode und in Hann. Münden stehen bereits Leonwood Häuser! Haben uns alle drei angesehen und mit dem Bauherren in Nieste dessen Leonwood Blockbohlenhaus quasi im „Rohbau“ angesehen! War sehr interessant.
    Solltet ihr Fragen haben, wendet euch natürlich gerne an uns!

    Schönen Gruß Familie Herz

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s